Bernd Schöneck

Bernd Schöneck

Journalist für Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen

Bernd Schöneck ist Journalist und Autor des Romans „Summer of Love“ welcher voraussichtlich im 1. Quartal 2023 erscheinen wird.

Programmpunkte mit Bernd Schöneck

24.01.2023
11:30 bis 12:30
Summer of Love
Vorstellung des Erstlingswerk von Bernd Schöneck. Bernd Schöneck wird ausgewählte Passagen aus seinem Buch präsentieren.

Ein Dorf, irgendwo im Rheinland. Idyllisch, aber recht konservativ. Ein langer, schöner Sommer kündigt sich an. Mittendrin: zwei gutaussehende, sportliche, pfiffige, richtig verliebte Jungs. Voller Power, Spontanität und Witz. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen ihnen, aber doch einen wesentlichen Unterschied: Einer eher schüchtern und leicht unsicher unterwegs, der andere lässig-cool und draufgängerisch. Ob von Eltern, Teamkollegen oder neugierigen Nachbarn – Widerstände warten reichlich auf die beiden. Werden sie ihren Weg finden? Eine Geschichte, eingebettet in eine Umgebung von Feldern, Wald, Fußballclub, Eiscafé, Freibad und Dorfkneipe, zwischen ländlicher Beschaulichkeit und dem Ruf der
großen Stadt. Sie erzählt von Liebe, Freundschaft, Tratsch und Intrigen – und dem immer noch schwierigen Schritt, den Mut zu fassen und zu sich selbst zu stehen. In den Jahren kurz vor dem Millennium, fast genauso wie heute.

“Niemand braucht etwas wissen“, sage ich zu ihm. „Wir beide geben das Tempo vor, und was mit uns passiert, niemand anders. Vielleicht können wir irgendwann zu uns stehen, vielleicht auch nicht. Kein Mensch dieser Welt aber hat ein Recht, über Dich oder mich zu bestimmen, oder wie wir glücklich sein sollen.“