Die Winterakademie vom 23. bis 30. Januar 2021

„Nicht ärgern, sondern fairändern“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Winterakademie – eine außergewöhnliche und impulsreiche Veranstaltung – findet ihre 14. Fortsetzung. In der Zeit vom 23. bis 30. Januar 2021 treffen sich unter dem Motto „Nicht ärgern, sondern fairändern“ Angehörige aus Pflege, Medizin, Ökonomie und Recht zum interdisziplinären und interprofessionellen Austausch. In guter Tradition bietet die Winterakademie ihren Teilnehmern die Möglichkeit einen Blick über den Tellerrand hinaus zu werfen und neue Perspektiven zu diskutieren – Lösungsansätze inbegriffen.

Abseits der gewöhnlichen Pfade wird unter anderem thematisiert, wie der demografischen Entwicklung und den daraus zwangsläufig resultierenden Herausforderungen für das Gesundheitswesen entgegengewirkt werden kann. Hierbei kommt dem Selbstbild der Pflege eine ebenso wichtige Rolle zu, wie den juristischen Rahmenbedingungen zur Leistungserbringung. Nicht zuletzt spielen aber auch die politischen Vorgaben eine wesentliche Rolle zur Lösung der anstehenden Probleme. Die Teilnehmer der Winterakademie haben eine Woche die Möglichkeit mit ausgewählten Referenten aus Pflege, Medizin und Recht zu diskutieren und sich auszutauschen, sowie mit dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung die politischen Visionen auszuloten. Man ist den ganzen Tag zusammen: Während der Veranstaltung, am Pool und beim Abendessen, und kann sich dadurch anders als bei den üblichen Seminarformaten wirklich kennenlernen.

Die 14. Winterakademie des G&S Verlages wartet wieder einmal mit einem abwechslungsreichen und hochinteressanten Programm auf, durch das Sie das Team des G&S Verlages mit Freude führen wird.

Nehmen Sie teil an einer der spannendsten Veranstaltungen zur Pflege an einem der schönsten Orte Europas!
Ihr

Prof. Dr. Volker Großkopf
PWG-Seminare
Michael Schanz
G&S Verlag

Film zur Winterakademie 2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus dem Newsroom

Lesen was wichtig ist

  • Zur Erreichbarkeit des Veranstaltungsteams während der Corona-Pandemie

    Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie und der epidemischen Verbreitung von COVID-19 möchten wir mit gutem Vorbild vorangehen und befinden uns deshalb von nun an im Home-Office. Hier finden Sie alle Details zur Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Fortbildung und Networking fernab des beruflichen und persönlichen Alltags

    Bereits zum 13. Mal fand die Winterakademie auf Gran Canaria im sonnigen Maspalomas statt, in diesem Jahr unter dem Motto „Die Zukunft der Pflege“.

  • Die Winterakademie: Eine der spannendsten Veranstaltungen zur Pflege!

    Sichern Sie sich Ihren Platz an der Sonne!

  • Hochkarätige Dozenten in einem einzigartigen Ambiente fern der deutschen Winterkälte

    Auch im kommenden Jahr wird der G&S Verlag wieder eine Fortbildungsreise ins sonnige Gran Canaria anbieten und dort zum interdisziplinären und intersektoralen Wissensaustausch einladen. „Beim nächsten Mal wird alles anders“ […]

Spezielles Angebot der Lopesan-Gruppe

Für ehemalige Teilnehmer

Ihnen hat der Aufenthalt auf Gran Canaria gefallen und Sie würden hier gerne mal Urlaub machen? Für Teilnehmer der Winterakademien bietet die Lopesan-Gruppe ein besonderes Angebot: 15% Rabatt auf den im Web ausgezeichneten Preis für Aufenthalte in einem beliebigen Lopesan- oder IFA-Hotel auf Gran Canaria!

Ein Übersicht über die Hotels der Lopesan-Gruppe erhalten Sie hier.